Veranstalter von Kinder Stiften Zukunft München

 Eine Note besser!

Wettbewerb Lernen durch Engagement (LdE) 2018

Am 16.11.2018 fand im Kultusministerium die feierliche Preisverleihung des Wettbewerbes statt.  Diese drei Schulen wurden für ihre wertvollen gemeinnützigen Initiativen prämiert:

1. Preis: Grundschule Maisach, Projekt „Regelmäßige Besuche der Tagespflege für Seniorinnen und Senioren“, Preisgeld: 1.500 Euro

2. Preis: Carl-von-Linde-Realschule München, Projekt „Ein ganz besonderer Schwimmkurs“, Preisgeld: 1.000 Euro

3. Preis: Jan Amos Comenius Grundschule München, Projekt „Flucht und Heimat“, Preisgeld: 500 Euro

 

Wir gratulieren herzlich !

 Weitere Infos zur Preisverleihung im Kultusministerium finden Sie auch auf der Homepage des Kultusministeriums und  im Blog von http://gute-tat-muenchen.blog/lernen-durch-engagement/ .

 

 Der Wettbewerb „Eine Klasse für sich und andere“ möchte Schulklassen oder Schülergruppen zur Durchführung von LdE-Projekten anregen. Diese Projekte sollen einen Unterrichtsbezug aufweisen und gleichzeitig ins kommunale Umfeld der Schule reichen. Diese Bedingungen können durch Aktivitäten erfüllt werden, die im Unterricht entstanden sind und ins schulische Umfeld hinauswirken, oder auch umgekehrt solche, die außerhalb der Schule entstanden sind, aber im Unterrichtsgeschehen aufgenommen werden.