Logo wim NEW 250Der Anstoß zu dieser Plattform, die Hilfe für Flüchtlinge koordiniert und vernetzt, kam aus dem Kreis derer, die sich bereits für Flüchtlinge engagieren. Entsprechend sind die Funktionen des Webportals konzipiert:

  • Wer sich erstmalig engagieren will, findet hier umfassende Informationen über Projekte, Ansprechpartner und Bedarfe.
  • Wer sich bereits engagiert, kann sich in einem passwortgeschützten Bereich austauschen, vernetzen und gegenseitig unterstützen.

Verantwortet und unterstützt wird diese Plattform vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München. Das Redaktionsteam stellt das Caritas-Zentrum München. Die Castringius Kinder & Jugend Stiftung war an der Entwicklung der Plattform maßgeblich als Ideengeber beteiligt. SoNet e.V. hat 50 % der Finanzierungskosten getragen.

https://willkommen-in-muenchen.de/